David G. Lanoue: Ein Gefühl von Neugierde

12,00

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

»Ein Haiku muss einem ans Herz wachsen, um sich zu offenbaren. Ein Haiku ist wie eine Geliebte«
(David G. Lanoue)

David G. Lanoue: Ein Gefühl von Neugierde.

101 Haiku, 112 Seiten, Paperback 12 x 19 cm

12,00 Euro

ISBN: 9783752868272

Ein Blick ins Buch: » Hier das PDF aufrufen

6 vorrätig

Kategorien: ,

Beschreibung

David Lanoue ist ein moderner Pilgerer durch die Welt des Haiku. Sein erstes Buch, erschienen vor 20 Jahren, ist zugleich sein Markenzeichen: »Haiku Guy«. Im Deutschen ist es unter dem Titel »Voller Mond« erschienen. David Lanoue verbringt viel Zeit im Mutterland des Haiku, in Japan. Vor allem dort hat sich sein Haiku Verstand geschärft, besonders im Zuge seiner Übersetzungen von über zehntausend Gedichten des japanischen Haiku Dichters Kobayashi Issa (1763 – 1828).

Auch in Europa hat der viele Freundschaften mit Haiku Dichterinnen und Dichtern geschlossen. Seine Bücher wurden mittlerweile in sieben Sprachen übersetzt. Die Veröffentlichung seiner eigenen Haiku hat er über die Jahre immer wieder hinausgeschoben. Endlich liegen 101 seiner Haiku als Auswahl in einer zweisprachigen Ausgabe Englisch / Deutsch vor.

David Lanoues Beobachtungsgabe von Menschen und dem dabei aufscheinenden menschlich allzu menschlichem, gewürzt mit einer Prise Humor zuweilen auch Erotik, machen jedes seiner nun vorliegenden Haiku zu einem Lesegenuss. Und wenn eins der hervorragenden Merkmale eines guten Haiku der Nachklang im Kopf, im Herzen und im Bauch des Lesers ist, dann wird man schnell entdecken, dass David Lanoue ein Meister im Haiku schreiben ist.

» HIER ANSCHAUEN